Gesundheitstipp 11/51: Eine Dauersportart finden

Sport im Alltag in Vietnam - seitliche Biegung der Wirbelsäule

Sport im Alltag in Vietnam – seitliche Biegung der Wirbelsäule

In einer ersten osteopathischen Sitzung erfrage ich immer, welche Sportart die Leute ausüben. Diese Frage hat verschiedene Gründe. Zum einen möchte ich wissen, welchen Belastungen der Körper ausgesetzt ist und ob die bestehenden Beschwerden damit zu tun haben könnten. Zum anderen ist mir immer daran gelegen, dass wir uns alle regelmäßig bewegen. Das tut schlicht und ergreifend gut und optimiert sämtliche Körperfunktionen. Im Idealfall verschwinden sogar die Beschwerden.

Kannst du mir hier zustimmen? Erfüllt das deine Sportart? Continue reading

Gesundheitstipp 10/51: Esst mehr Obst!

Esst Obst!

Esst Obst!

Ich liebe diese Obst und Gemüsetüten mit diesem speziellen Aufdruck.

Da ist doch mit einem Bild präzise schon alles für den Gesundheitstipp für diese Woche gesagt.

Einfach mal wieder mehr Obst essen. Doch meint es nur Obst? Oder steckt hinter dieser schönen Illustration auch Gemüse? Für mich schon, denn für mich ist beides gleichwertig wertvoll. Mehr Obst und mehr Gemüse und damit mehr Natürlichkeit in die Nahrung. Continue reading

Was ist eigentlich der Unterschied von Osteopathie und Orthopädie?

Vielleicht hast du dich auch schon mal gefragt, ob du mit deinen Beschwerden lieber zum Orthopäden oder doch zum Osteopathen gehen sollst. So ganz pauschal lässt sich diese Frage nicht immer sofort beantworten, aber der folgende Beitrag soll zumindest ganz klar den Unterschied zwischen Osteopathie und Orthopädie darlegen. Continue reading

Gesundheitstipp 8/51: Dankbarkeit

Ich bin sooo dankbar - dass ich einen Rucksack habe!

Ich bin sooo dankbar – dass ich einen Rucksack habe!

Eigentlich wollte ich mit dem heutigen Gesundheitstipp was ganz anderes schreiben. Doch dann, hat sich nach einer kleinen Fernsehdokumentation, ein anderes Gefühl, na ich würde sagen, so richtig reingedrängelt. Kennst du das auch? Du bist dir ganz sicher über eine Sache und dann verwirft sie sich von allein? Sofort war mir klar, der ursprüngliche Plan, das Thema, welches ich beschreiben wollte, trägt nicht mehr. Taugt nicht für diese Woche.

Denn Dankbarkeit kam. Wirklich aus der Tiefe. Ganz einfach so.

Doch was war passiert? Continue reading

Gesundheitstipp 7/51: Die Seele mal baumeln lassen …

Die Seele mal baumeln lassen ...

Die Seele mal baumeln lassen …

Mein heutiger Gesundheitstipp erschließt sich direkt aus der Überschrift. Die Seele einfach mal richtig baumeln lassen. Und nachdem ich die letzten beiden Wochenenden sowie die ganze Woche in Fortbildung war – fiel es mir wie Schuppen von den Augen, was nun zu erfolgen hat. Einfach mal nix tun. Danach habe ich mich so richtig gesehnt und ohne groß darüber nachzudenken, diesen Gesundheitstipp ersonnen.

Tja und ich dachte, ich fange gleich mal am Wochenende damit an. Ha. Leichter gesagt als getan. Continue reading

Was ist eigentlich eine heiße Rolle?

heiße Rolle und Massage

heiße Rolle und Massage

Du kennst diese kleinen gerollten heißen Tücher im Restaurant oder im Flugzeug, mit denen man sich das Gesicht und die Hände frisch machen darf? Erinnerst du dich dann auch noch an das Gefühl, als du sie benutzt hast? Ich persönlich empfinde dabei immer Dankbarkeit, denn sie kommen genau im richtigen Moment. Sie machen mich einfach nur glücklich und zufrieden und natürlich befreien sie meine Hautoberfläche von Dingen, die da vielleicht nicht sein müssen.

Das Prinzip der heißen Rolle in der Naturheilkunde ist ähnlich Continue reading

Gesundheitstipp 5/51: Achtsamkeit

Achtsamkeit

Achtsamkeit

Gerade komme ich von einer wirklich inspirierenden Yogafortbildung. Das Yoga, welches wir an diesem Wochenende praktiziert haben, war anders, als alles, was ich vorher erlebt habe. Es hat mich tief im Innersten berührt und mir ist ein weiterer großartiger Weg aufgezeigt worden. Ein Weg, der es möglich macht, tiefgreifende Heilung zu erfahren. Dieses Yoga widmet sich dem Thema Trauma und so schlimm und unbezwingbar die Dinge in unserem Leben machmal scheinen, mit Yoga haben wir die Möglichkeit – behutsam hinzuschauen. Sanftheit und ausreichend Raum bilden die Grundlage, dass Heilung beginnen kann. Continue reading

Gesundheitstipp 4/51: Die eigene Haltung wahrnehmen

....Klappstuhl. Nicht sehr bequem - deswegen sitzt man auch nicht so gern drauf.

….Klappstuhl. Nicht sehr bequem – deswegen sitzt man auch nicht so gern drauf.

Mein Gesundheitstipp zielt diese Woche auf deine körperliche Haltung ab. Kennst du das nicht auch? Mit jeder weiteren Stunde, die du sitzend verbringst, wird der Rücken runder. Irgendwann stützt du den Kopf auf der Hand ab und zu guter Letzt hängst du einfach nur in den Seilen.

Wenn Du magst, schärfst du diese Woche deine Wahrnehmung für deine Körperhaltung. Beim Sitzen vor allem. Aber ruhig auch beim Stehen und Gehen. Continue reading