Buchveröffentlichung: Der Vagusnerv – Unser innerer Therapeut

Einige Tage ist es nun schon her, seit mein erstes Buch das Licht der Welt erblickt hat. Ich muss zugeben, das ist wirklich eine aufregende Sache und passiert wahrscheinlich nicht so oft in (m)einem Leben.

Ungefähr 1,5 Jahre hat es vom ersten Telefonat mit dem Verlag bis zum Erscheinen gedauert. Und während wir uns hier in Deutschland im vorweihnachtlichen Lockdown 2020 orientieren mussten, habe ich mich nebenbei in meine Tastatur vertieft. Was dabei herausgekommen ist, seht Ihr zumindest in Kurzzusammenfassung schon mal auf dem Cover hier links.

Zum konkreten Inhalt komme ich gleich, denn zunächst möchte ich rückblickend resümieren, das eine sinnhafte Aufgabe sehr wohl gleichzeitig eine nützliche Vermeidungsstragie sein kann. Continue reading

Was ist der Unterschied zwischen Osteopathie und Chiropraktik?

IMG_1628Im Krankheitsfall ist die Entscheidung, wo man sich Hilfe und Unterstützung holt, nicht immer leicht. Die Frage, wann und warum man lieber zur Osteopathie oder zur Chiropraktik geht, taucht immer wieder auf. Ich möchte ein wenig Licht in den Dschungel des Gesundheitsdickichts bringen und erkläre in diesem Beitrag den Unterschied zwischen den zwei alternativen Therapieformen Osteopathie und Chiropraktik. Am Anfang des Textes beschreibe ich zunächst die Chiropraktik. Direkt danach widme ich mich der Osteopathie und im letzten Abschnitt folgt ein zusammenfassender Vergleich. Continue reading

9 Gründe, warum Osteopathie so beliebt ist

Ungebremst ist die Nachfrage nach osteopathischen Behandlungen sehr hoch. Viele Menschen suchen aus freien Stücken eine Osteopathiepraxis zur Linderung ihrer Beschwerden auf. Das ist wunderbar und ich freue mich für jeden, der die Chance ergreift. Viele, vor allem Journalisten oder Blogger, versuchen das Rätsel immer mal wieder zu knacken und manche möchten uns auch gern demontieren. Die meisten versuchen zu verstehen, warum Osteopathie so beliebt ist. Sicherlich gibt es unzählige Motivationen, doch ein paar immer wieder ähnlich klingende Gründe tauchen im Gespräch regelmäßig auf. Aus diesem Grund möchte ich euch in diesem Beitrag ein wenig darüber erzählen, warum Patienten so gern zur Osteopathie gehen. Continue reading

Die Pollensaison geht los – Frühjahrsblüher und Allergien

Letztes Wochenende habe ich die ersten Frühblüher entdeckt und leider haben sich auch direkt die ersten Pollen in Form von Niesen und Augenjucken bei mir gezeigt. Und so freue ich mich, dass meine neue Praxiskollegin Gabriele Oppermann in einem Gastbeitrag ein paar Impulse zu Frühjahrsblühern und Allergien zusammengestellt hat – und hier ist er schon:

Alle Jahre wieder kommt im Frühjahr das Elend mit den Allergien. Ganz vorneweg – der Heuschnupfen.

Was kann man tun, damit der Heuschnupfen nicht so überhand nimmt und man den schönen Frühling tatsächlich auch genießen kann? Continue reading

Warum lohnt sich Faszientraining?

In Kürze starte ich einen komplett neuen Kurs. Einen zehnwöchigen Online-Faszien-Fitness-Kurs. Ich bin mir relativ sicher, dass jeder, der mitmacht, sich in irgendeiner Hinsicht besser fühlt. Was es für jeden Einzelnen sein wird, das kann ganz verschieden sein.

Dieser Kurs beginnt schon in der nächsten Woche – am 17.2.21.

Der nächste Kursstart ist war am 19.05.21.

Und weil vielen nicht unbedingt so richtig schlüssig ist, was in solch´ einem Kurs passiert, schreibe ich einfach mal ein paar Zeilen. In diesem Beitrag geht es also darum, was Faszien sind, was Faszientraining bewirken kann und wie die zehnwöchige Kursserie abläuft. Der Kurs ist übrigens bei den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs gelistet und kann je nach Krankenkasse anteilig, zumeist bis zu 80%, erstattet werden. Continue reading

Gesunde Tipps für Online-Meetings

(Beitrag enthält Werbung) Gerade komme ich aus einer mehrtägigen Online-Weiterbildung und aus dem Grund dreht sich dieser Beitrag um einige Tipps für Online-Meetings. Ich gucke natürlich immer durch die Brille der Gesundheit und die Stühle auf dem Foto verraten es auch schon. Es wird in diesem Beitrag um Körper und Geist in Bezug auf längere Online-Sessions gehen. Zu den Stühlen die ich verwende, werde ich auch ein paar Worte verlieren.

In meinem Seminar ging es um das Thema Scham und Schuld und allein der Eindämmungsverordnung ist es zu verdanken, dass ich da überhaupt noch reingeschlittert bin. Das Seminar war eigentlich als Präsenzseminar in Berlin gedacht. Nun fand es doch online statt und die Dozentin Marianne Bentzen hat sich entschieden, die komplette Warteliste mit hineinzulassen. Das ist wirklich großartig und aus meiner Sicht ist es auch völlig egal, ob da 50 oder 80 Leute zuhören. Ich für meinen Teil bin richtig begeistert von dieser Art von Weiterbildungen und dennoch habe ich einige Gedanken, wie es für alle Beteiligten möglichst angenehm werden kann. Continue reading

Wirsing-Karotte-Kartoffel-Suppe mit Kokos

Heute gibt es seit langem mal wieder ein Rezepte-Impuls von mir. Ich vermute, ihr seid nach der lange andauernden Phase der Selbstversorgung alle wesentlich raffiniertere Köchinnen und Köche als ich. Versteht mein Rezept eher als Impuls, was es demnächst auch in eurem Topf mal wieder geben könnte.

Wie bin ich dieses Mal auf Wirsing gekommen? Das ist so banal, dass ich es mir kaum zu schreiben traue. Bei mir kommt in den Topf, was freiwillig im Supermarkt in den Korb springt. Man könnte es auch instinktives Essen bezeichnen. Heute hat mich ein Wirsing angelacht – also gibt es Wirsingsuppe. Ich mag dieses kräftige Grün, betaste gern die interessante Haptik. Naja und insgesamt ist so ein Wirsing ja ein Kunstwerk der Natur.  Zu Hause schaue ich meistens, was sonst noch so da ist. Da fanden sich heute ein paar Möhren, paar Kartoffeln und eine Dose Kokosmilch. Continue reading

Alle Jahre wieder … oder doch nicht?

Was ist war das nur für ein Jahr. Und vor allem, wie schnell ist es an uns vorbeigerast. Eben noch sind wir im Januar oder war es doch schon Februar? Wir sehen weiße Plastikmännchen durch Wuhan stapfen. Wie sie Straßen absperren und wie sie Bewohnern verbieten, in ihre Wohnviertel zurückzukehren. Dramatische Szenen spielen sich ab. Ach, weit weg. Ist doch bloß China. Die haben doch ständig irgendwelche Keime. Das kann uns doch nicht passieren. Wir sind doch sauber … uups … das hat wohl mit sauber nicht ganz so viel zu tun, oder? Continue reading

Adventskalender zum Ausdrucken

Liebe Leute der gesunden Lebenskultur,

heute gibt es nur einen Minibeitrag … der Advent steht in der Tür. Zeit wird es also, nach einem mächtigen Jahr, so allmählich ein wenig zu uns zu kommen. Im beigefügten Link befindet sich eine pdf-Datei in Form eines sanften Adventskalenders.

Um sich täglich inspirieren zu lassen, einfach den Kalender kostenfrei und unverbindlich ausdrucken und aufhängen.

Das Kästchen unter dem jeweiligen Impuls ist zum Abhaken gedacht … der kleine Verstärker, um jeden Tag zu bestätigen: Ja, ich habe den Impuls wahrgenommen. Schreib mir gern an info@osteopathie-hintringer.de, ob dir die kleine, achtsame Adventsspielerei Spaß gemacht hat … und falls du Lust drauf hast, darfst du den Adventskalender natürlich beliebig oft ausdrucken und Weiterverschenken.

Gesund durch den Advent

Ich wünsche euch allen viel Freude damit und einen schönen, ruhigen Advent.