10 Dinge, für die du dich beim Osteopathen absolut nicht genieren musst.

Reading Time: 6 minutes

Foto pixabay cco

Mal Hand aufs Herz. Wir sind doch alle nur Menschen. Jeder hatte bestimmt sein T-Shirt schon mal verkehrt herum an, ein Stück Petersilie zwischen den Zähnen oder beim wichtigen Essen einen Kleckerfleck auf dem Hemd. Na klar könnte man in solchen Momenten im Boden versinken und dennoch weißt du Continue reading

Der kochende Mixer – Technik, die sogar mich begeistert!

Reading Time: 2 minutes
Mein Thermomix

Mein Thermomix

Gesund ernähren und trotzdem möglichst wenig Zeit in der Küche verbringen? Das klingt verlockend. Auch wenn ich sehr werbekritisch bin, dieser Satz würde mich als Kundin sofort erreichen.

Jedoch braucht er dies nicht mehr, denn seit langer Zeit nutze ich eine Küchenmaschine, die kochen kann. Ja, Du hast richtig gelesen. Sie kann kochen. Also weg von Topf und Quirl, kein ewiges Rumstehen, Rühren und Hoffen, dass es nicht anbrennt mehr, sondern tatsächlich die Zutaten einfüllen, Zeitschaltuhr an und dann nebenbei einfach Büroarbeiten erledigen, Wohnung aufräumen oder oder oder…. Continue reading

Das Leben mal tanzen…

Reading Time: 1 minute

landmann schlüßhofViele schöne Angebote gibt es, um an der Verbesserung unseres Körper- und Lebensgefühls zu arbeiten. Heute ist mir zum Beispiel ein toller Wochenendworkshop begegnet, indem es um Tanz, Kreativität und Bewegungskultur geht. Er wird gestaltet von Caren Landmann aus Potsdam und findet vom 8. – 10. Mai 2015 im Schlüßhof in der Uckermark statt.

Um was es dabei genau geht, hat Frau Landmann im Text etwas genauer beschrieben und soweit ich weiss, sind auch noch Plätze verfügbar… Continue reading

Nur mal kurz….

Reading Time: 2 minutes
IMG_0293

Zeit für Langsamkeit …

Ich bin wirklich erstaunt, wie oft wir in unserem Sprachgebrauch die Worte „noch mal schnell“ oder „noch mal kurz“ verwenden. Gestern war irgendwie wieder so ein Tag. Fast alle wollten noch mal schnell dies oder das machen oder eben nur mal kurz noch zur Toilette oder oder oder. Und noch besser. In einem meiner Kurse sind wirklich ausnahmslos alle Teilnehmer reingekommen mit den Worten: „Bin ich zu spät?“. Continue reading