Schrei wenn du verstehst – Buchrezension

Reading Time: 4 minutes

Schrei wenn du verstehst – Anette Hofmann

(Werbung – denn ich stelle ein Produkt vor)

Das muss ich erst mal klarkriegen. Sie – Anette – ist Autorin eines wundervollen Buches. Anfang dieses Jahres fahre ich zur NARM-Fortbildung (NARM = neuroaffektives Beziehungsmodell /Larry Heller) nach Köln.

Die erste Mitstreiterin, die ich treffe und spreche, ist Anette H. Sie hat ihren – „ich checke mal alle Eintreffenden ab“ – Posten im Hof bezogen und raucht fröhlich eine Zigarette. Ihre unbesorgt offene Art spricht mich gleich an. Wir begrüßen uns. Während ich erst einmal reserviert bin, man weiß ja nie auf wen man so trifft…. wäre Anette mir zur Begrüßung gleich um den Hals gefallen. Aber sie spürt ganz genau, das mich das überfordern würde. (später lachen wir gemeinsam drüber)

So geht die Fortbildung los, in der es insgesamt noch sehr intim werden soll. Unsere Beziehung zu unserer Wut, unser Verhalten in neuen Gruppen, unsere Vermeidungsstrategien … all das sollen wir mit Fremden teilen, teilweise im Monolog besprechen. Wir ziehen uns quasi einmal nackig aus. Continue reading

Faszientraining für Rücken und Nacken – Buchrezension

Reading Time: 3 minutes

Um welches Buch geht es heute?

WERBUNG!

Mein Kollege Stefan Rieth aus München hat Ende 2018 ein neues Buch in Form eines Ratgebers veröffentlicht. Es heißt Faszientraining für Rücken und Nacken und ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen. Reich bebildert, führt es den an Gesundheit interessierten Leser, mit gut nachvollziebaren Übungsbeschreibungen durch die verschiedenen Körperregionen. Vor allem die Lockerung der Faszien steht im Vordergrund. Doch auch einige kräftigende Übungen sind erklärt. Continue reading