Warum die Diagnose PTBS nicht nur eine Privatangelegenheit sondern auch eine gesellschaftliche Sache ist

Reading Time: 6 minutes

Zufrieden und ruhig sein, wie ein grasendes, entspanntes Schaf – das wünschen sich viele.

PTBS – die posttraumatische Belastungsstörung bekommt in letzter Zeit immer mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Eine sehr gute Entwicklung mit vielen Chancen. Für uns alle. Im heutigen Beitrag möchte ich darauf eingehen, warum diese Diagnose samt ihres heftigen Symptomkomplexes (Wiedererleben, Verdrängung, höchste Anspannung, Rückzug und weitere) kein Einzelschicksal, sondern eine gesellschaftliche Angelegenheit ist. Continue reading

3 Tipps für mehr Yoga im Alltag

Reading Time: 4 minutes

Wie Yoga im Alltag gehen soll, fragst du dich bei dieser Überschrift? Eigentlich sind das doch die körperkryptischen Verrenkungen auf der Matte, die man am liebsten unbeobachtet und unter Anleitung eines Yogalehrers praktiziert? Oder ging es doch darum, im Schein duseliger Lampen oder dem Dunst wabernden Weihrauchs, Erleuchtung zu erlangen?

Alles eher nicht. Aber weil gerade diese beiden Extreme scheinbar die vordergründigen Vorstellungen von Yoga hier bei uns zu sein scheinen, möchte ich in diesem Beitrag Yoga für dich alltagstauglich modifizieren. Denn es geht bei Weitem nicht nur um Körperübungen und schon gar nicht um möglichst akrobatische. Der Weg des Yogas besteht Continue reading

Nasenatmung Video online – Ein Übung die du jeden Tag machen solltest.

Reading Time: 3 minutes

Im aktuellen YouTube Video leite ich in einem circa 7-minütigen Video die sogenannte Nasenstenoseatmung an. Diese Nasenatmung wird über einige Minuten nur durch jeweils ein Nasenloch praktiziert. Das Video ist so konzipiert, dass du gleich mitüben kannst. Bevor du also auf den Link klickst – mach es dir direkt mal gemütlich. Die Übung funktioniert im Stehen, Sitzen und Liegen für jung und alt. Mich würde sehr interessieren, ob und was die Übung dir gebracht hat – schreib es mir gern hier oder bei YouTube in die Kommentare. Ich freu mich und nun viel Spass beim Üben, ich mach auch gleich nochmal eine Runde …

Warum ist es sinnvoll, diese Nasenatmung zu praktizieren?

Sauerstoff ist unser aller Lebenselixier. Grundsätzlich atmet unser Körper automatisch. Diese lebenswichtige Funktion wird im entwicklungsgeschichtlich ältesten Teil des Gehirns geregelt. Im Hirnstamm. Genau wie andere überlebenswichtige Funktionen wie der Schlaf- und Wachrhytmus oder der Hustenreflex um nur zwei Beispiele zu nennen. Continue reading

Neues Interview zur Blogparade: Artur Thomalla

Reading Time: 5 minutes

Als Vater von 3 Kindern steht er oft vor der Frage Schuldmedizin versus komplementärmedizinische Therapie. Sein Interesse und sein Wissen sind mittlerweile so gewachsen, dass er sich entschieden hat, sein Wissen in dem Bereich weiterzugeben.

Er betreibt ein Internetportal und einen Youtube-Kanal. Meine aktuelle Blogparade hat ihn angesprochen – und so hat er sich kurzerhand zum Interview gemeldet. Vielen Dank hiermit an Artur, dass auch er sich so offen und ehrlich in diesem Thema äußert. Und hier geht es schon mit den Fragen an ihn los:

Continue reading

Potentialentfaltung durch komplementäre Therapien – Ein Interview mit Anne und Marcus

Reading Time: 10 minutes
Paar Anne und Marcus

Anne & Marcus (Foto: Marcus Krahlisch)

Sie beraten Familien mit Kinderwunsch zu natürlicher Familienplanung, sie betreiben dazu einen eigenen Blog aber vor allem ist es ihre eigene Geschichte, welche einmal mehr zeigt, wie wichtig es ist – heilpraktischen Methoden eine Chance zu geben.

Wir lesen von Mobbing im Kindesalter, einer Schilddrüse die aus der Balance gerät … und ganz real und gar nicht märchenhaft von einem absolut positiven Ausgang, viel Glück und Zufriedenheit. Vielen Dank an Marcus und Anne, dass Ihr Euch für diese Blogparade so offen und ehrlich zeigt. Hier kommt das Interview: Continue reading

Warum ich gute Vorsätze toll finde und warum auch Du wenigstens einen haben solltest

Reading Time: 3 minutes

Das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm die eine Fraktion „pro-gute-Vorsätze“ und auf der anderen Seite, die „contra-guten-Vorsätze“. Zu welcher Fraktion gehörst Du?

Ich oute mich absolut gern als Pro und in diesem Beitrag möchte ich gern ein wenig laut darüber nachdenken, warum.

Zu Beginn 2019 hatte ich einen meiner guten Vorsätze veröffentlicht. Jedes Wochenende wollte ich 10 Kilometer gehen oder joggen. Und wie es kommen musste, Continue reading

Wie komplementäre Therapien mein Potential entfaltet haben – Blogparade

Reading Time: 5 minutes

Seit 1999 praktiziere ich zunächst als Physiotherapeutin nun als Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie und Traumatherapie täglich am Menschen – das sind jetzt 20 Jahre. 20 Jahre auf die ich mit Stolz zurückschaue.

20 Jahre – die ich nicht investiert hätte – wären da nicht die vielen vielen Patienten, die meine Hilfe gern in Anspruch genommen haben – und ungebremst auch täglich zahlreich in Anspruch nehmen.

Vielen Dank an dieser Stelle für Ihr – Euer Vertrauen.

Continue reading

7 Tipps zur Lockerung des unteren Rückens

Reading Time: 6 minutes

Wer kennt das nicht? Grad den Garten umgegraben oder das Haus geputzt und schon zwickt und zwackt es im unteren Rücken, was das Zeug hält. Der Arzt hat zu und dein Osteopath ist auch erst nach dem Wochenende wieder zu erreichen? Die könnten doch nun so langsam wirklich mal Wochenendsprechstunde einführen, oder? Continue reading