Wirsing-Karotte-Kartoffel-Suppe mit Kokos

Heute gibt es seit langem mal wieder ein Rezepte-Impuls von mir. Ich vermute, ihr seid nach der lange andauernden Phase der Selbstversorgung alle wesentlich raffiniertere Köchinnen und Köche als ich. Versteht mein Rezept eher als Impuls, was es demnächst auch in eurem Topf mal wieder geben könnte.

Wie bin ich dieses Mal auf Wirsing gekommen? Das ist so banal, dass ich es mir kaum zu schreiben traue. Bei mir kommt in den Topf, was freiwillig im Supermarkt in den Korb springt. Man könnte es auch instinktives Essen bezeichnen. Heute hat mich ein Wirsing angelacht – also gibt es Wirsingsuppe. Ich mag dieses kräftige Grün, betaste gern die interessante Haptik. Naja und insgesamt ist so ein Wirsing ja ein Kunstwerk der Natur.  Zu Hause schaue ich meistens, was sonst noch so da ist. Da fanden sich heute ein paar Möhren, paar Kartoffeln und eine Dose Kokosmilch. Continue reading