NARM® – Das neuroaffektive Beziehungsmodell nach Larry Heller. Ein Resümee.

Reading Time: 4 minutes

alte Muster durchbrechen – Neues wachsen lassen

Zurück von der NARM® – Fortbildung in Köln, nutze ich doch gleich mal die Gelegenheit, Euch hier zumindest ein wenig teilhaben zu lassen. Nicht nur inhaltlich-technisch habe ich eine Menge in der vergangenen Woche  mitgenommen, denn wie könnte es anders sein – das Thema „Entwicklungstraumen heilen“ hat mir und ich vermute auch den vielen circa 70 anderen Teilnehmern eine Menge Unterstützung in eigenen Belangen gegeben.

Einmal mehr bin ich einem sehr alten Muster auf die Spur gekommen. Dafür bin ich unglaublich dankbar. Ein Muster, welches gut versteckt in den tiefen meines Seins ab und an in Form eines klebrigen Gefühls auftauchte. Klebrig – weil ich mich Jahre ohnmächtig fühlte gegenüber diesem Gefühl, weil es mich und mein Handeln auf eine Art bestimmt hat, die ich teilweise nicht mehr beeinflussen konnte. Weit weg von angenehm und schön. Ein Gefühl, von dem ich keinerlei Ahnung hatte – warum ausgerechnet ich davon betroffen bin. Continue reading

Schrei wenn du verstehst – Buchrezension

Reading Time: 4 minutes

Schrei wenn du verstehst – Anette Hofmann

(Werbung – denn ich stelle ein Produkt vor)

Das muss ich erst mal klarkriegen. Sie – Anette – ist Autorin eines wundervollen Buches. Anfang dieses Jahres fahre ich zur NARM-Fortbildung (NARM = neuroaffektives Beziehungsmodell /Larry Heller) nach Köln.

Die erste Mitstreiterin, die ich treffe und spreche, ist Anette H. Sie hat ihren – „ich checke mal alle Eintreffenden ab“ – Posten im Hof bezogen und raucht fröhlich eine Zigarette. Ihre unbesorgt offene Art spricht mich gleich an. Wir begrüßen uns. Während ich erst einmal reserviert bin, man weiß ja nie auf wen man so trifft…. wäre Anette mir zur Begrüßung gleich um den Hals gefallen. Aber sie spürt ganz genau, das mich das überfordern würde. (später lachen wir gemeinsam drüber)

So geht die Fortbildung los, in der es insgesamt noch sehr intim werden soll. Unsere Beziehung zu unserer Wut, unser Verhalten in neuen Gruppen, unsere Vermeidungsstrategien … all das sollen wir mit Fremden teilen, teilweise im Monolog besprechen. Wir ziehen uns quasi einmal nackig aus. Continue reading

Wie Bewertungen dein Leben beeinflussen – und wie du dich davon frei machst.

Reading Time: 5 minutes

Möglicherweise kennst du das, du gehst in eine Bar oder irgendwo anders hin und hast das Gefühl, sämtliche Blicke kleben an dir. „Guck dir die Haare an, die Hose und überhaupt, die Tasche, die Schuhe blablabla. Wie die rumläuft. Ach und guck mal, was sie jetzt macht.“ So könnten echte oder einfach nur empfundene Stimmen tönen. Klar tun wir im Alltag oft so, als macht uns das alles gar nichts – dennoch, wage ich zu behaupten, dass es ziemlich viel mit uns macht und wir nicht zuletzt sogar unser Verhalten anpassen, uns vielleicht sogar von bestimmten Sachen abschneiden – nur um nicht aufzufallen. Nur um nicht abgewertet zu werden. Continue reading

Faszientraining für Rücken und Nacken – Buchrezension

Reading Time: 3 minutes

Um welches Buch geht es heute?

WERBUNG!

Mein Kollege Stefan Rieth aus München hat Ende 2018 ein neues Buch in Form eines Ratgebers veröffentlicht. Es heißt Faszientraining für Rücken und Nacken und ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen. Reich bebildert, führt es den an Gesundheit interessierten Leser, mit gut nachvollziebaren Übungsbeschreibungen durch die verschiedenen Körperregionen. Vor allem die Lockerung der Faszien steht im Vordergrund. Doch auch einige kräftigende Übungen sind erklärt. Continue reading

10 Fakten Osteopathie – Erklärvideo

Reading Time: < 1 minute

Osteopathie wird immer beliebter, die Wirkspektren immer klarer und im Zuge dessen tauchen viele Fragen auf. Auf einige bin ich in einem kürzlich hier verfassten Blogbeitrag schon mal eingegangen. Dieses kleine Erklärvideo soll es nun noch mal knackig und auch ein wenig unterhaltsam auf den Punkt bringen. Viel Spass damit

10 Fakten über Osteopathie

Reading Time: 7 minutes

Den Impuls zu diesem Beitrag haben mir Veröffentlichungen gegeben, welche derartig viele unrichtige Fakten und damit auch Unsicherheit über Osteopathie verbreiten, dass ich gern für ein wenig mehr Aufklärung sorgen möchte. Damit erhebe ich zwar mit diesem Beitrag nicht das Recht auf Vollkommenheit, vielmehr versuche ich den derzeitigen Stand der Osteopathie in Deutschland leicht verständlich darzulegen. Falls du Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema hast – melde Dich gern. Continue reading